Qualität

Verchromter Rahmen, Sitzfläche und Rückenteil aus elastischen Bändern. MADE IN ITALY

 

Kultobjekt

Im Jahre 1927 entwarf René Herbst den revolutionären und funktionellen „Chaise Sandows“. Das Gestell war aus vernickeltem Stahlrohr, Sitz und Rückenlehne waren aus gespannten Gummistreifen, mit Haken an das Gestell gefestigt. René Herbst war ein Pionier in der Adaptation von einfachen Industriematerialien für das Möbeldesign. Die Idee mit den Gummistreifen entsprang aus dem alltäglichen Gebrauch von elastischen Bändern, welche man zur Befestigung von Gegenständen ans Fahrrad genutzt hat. Es entstanden mehrere Versionen dieses Stuhl. Der Sandows Stuhl wurde 1929 auf dem Salon d‘ Automne präsentiert.

 

Größe (b x h x t)

64 x 96 x 57 cm

 

Zuverlässige lieferung

3-4 Wochen

René Herbst - Sandows Stuhl 1928

Artikelnummer: 1540-00-0000-0000
289,00 €Preis